Folgen

Kontakt

+41 (0)76 302 01 91

Adresse

Schulhausstrasse 52
CH-3086 Englisberg

©2019 kln group gmbh

Allgemeinde Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der kln group gmbh (nachfolgend «AGB» genannt) gelten bei jedem Rechtsgeschäft (insbesondere dem Einkauf von Waren) über alle von der kln group gmbh angebotenen Marken und Absatzwege und -kanäle.

Anwendbar ist die aktuellste Version der AGB, die zum Zeitpunkt des Kaufes auf www.klnshop.ch/agb veröffentlicht ist.

2. Zustandekommen des Vertrages

Bei Käufen bzw. Bestellungen im Online Shop, gibt der Kunde durch Absenden der Bestellung und durch vorherige Anerkennung dieser AGB (durch Anklicken des Buttons «jetzt kaufen») ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Die kln group gmbh bestätigt den Auftragseingang per E-Mail unmittelbar (max. 5 Tage später) nach Erhalt der Bestellung, erst mit dieser Bestätigung gilt der Vertrag als abgeschlossen. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der kln group gmbh.

Bei Käufen auf Platz (d.h. im Showroom, an einer Ausstellung oder einer Messe) kommt der Vertrag mit der Unterschrift des Kunden oder der Barzahlung zustande. Die Kunden anerkennen damit die AGB. Bei Bestellungen auf Platz (d.h. im Showroom, an einer Ausstellung oder einer Messe) gibt der Käufer mit seiner Unterschrift ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Mit der Unterschrift anerkennt er sogleich die AGB. Der Vertrag gilt auch hier wiederrum erst als abgeschlossen, wenn die kln group gmbh den Auftrag mittels Bestell- bzw. Auftragsbestätigung, per Post oder E-Mail, unmittelbar nachher (max. 5 Tage später) bestätigt hat.

Bei Bestellungen, die an eine Mindestbestellmenge gebunden sind, sei es im Online Shop oder auf Platz (d.h. im Showroom, an einer Ausstellung oder einer Messe), ist das vom Käufer abgegebene, rechtlich verbindliche Angebot zum Vertragsabschluss 8 Wochen gültig. Die kln group gmbh darf also bis zu diesem Datum mit der Bestell- bzw. Auftragsbestätigung zuwarten.

3. Angebot

Auf den Produktbildern abgebildetes Zubehör, Dekoration und ähnliches gehören nicht zum Angebot, es sei denn, dass diese ausdrücklich darin eingeschlossen sind.

Abweichungen in Bezug auf Farbe, Verarbeitung und Struktur zu allen im Online Shop abgebildeten Artikeln bleiben vorbehalten. Zudem sind sämtliche Altholzerzeugnisse Unikate, alle abgebildeten Bilder sind jeweils nur Beispielbilder.

4. Preisangaben

Alle Preisangaben verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Andere gesetzliche Abgaben, wie z.B. Zollkosten sowie Liefer- und Montagekosten sind nicht im Kaufpreis inbegriffen und zusätzlich zum Kaufpreis zur Zahlung zu übernehmen.

Die Preise bei einem Platzkauf (d.h. im Showroom, an einer Ausstellung oder einer Messe) können von den Preisen im Online Shop abweichen.

Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die nicht käuflich erworben werden können, sondern die im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben wurden. Aktionsgutscheine sind nur im angegebenen Zeitraum und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar, zudem sind sie nicht mit weiteren Aktionsgutscheinen kumulierbar. Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen werden. Aktionsgutscheine können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden. Aktionsgutscheine können an einen Mindestbestellwert gebunden sein. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird. Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Anrechnung ist nicht möglich.

5. Zahlungsarten

Die Bezahlung erfolgt per Vorauskasse, Kreditkarte, PayPal oder auf Rechnung. Die Zahlungsart Rechnung («Rechnungskauf» / «Kauf auf Rechnung») ist nur für in der Schweiz ansässige, juristische Personen möglich. Die kln group gmbh darf jederzeit bestimmte Zahlungsarten verweigern und auf andere Zahlarten verweisen. Beim Kauf auf Rechnung ist diese innert 14 Tage nach Erhalt der Ware zu begleichen, falls diese nicht bezahlt wird, können weitere Kosten wie Mahnspesen anfallen. Die Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen können sowohl in elektronischer, als auch in Papierform zugestellt werden.

6. Lieferbedingungen

Die Lieferfristen betragen in der Regel 6 – 12 Wochen. Der Versand der Ware erfolgt erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises sowie etwaigen Versandkosten bei der kln group gmbh. (Ausnahme: «Kauf auf Rechnung» für juristische Personen) Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers. Weitere Gebühren (Zoll etc.) für den Versand ins Ausland gehen ebenfalls zu Lasten des Käufers. Bei entsprechender nachträglicher Nichtverfügbarkeit der Ware, kann die kln group gmbh entschädigungslos vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen werden umgehend nach dem Vertragsrücktritt an den Kunden rückerstattet. Der Käufer hat keinerlei Anspruch auf Schadenersatz.

7. Überprüfung der Ware / Mängelrüge

Die Kunden überprüfen unmittelbar (innert 5 Tage) nach Entgegennahme die Artikel der kln group gmbh auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Erst zu einem späteren Zeitpunkt festgestellte Mängel müssen der kln group gmbh sofort nach Entdeckung gemeldet werden.

8. Gewährleistungsansprüche und Haftung

Gewährleistungsansprüche (Garantie) der Kunden verjähren mit Ablauf von zwei Jahren nach Entgegennahme der Artikel.

Die Haftung der kln group gmbh ist ausgeschlossen für Mängel, welche der Kunde bei der Entgegennahme bzw. Abnahme der Ware erkannt hat oder hätte erkennen müssen sowie für Mängel, welche der Kunde nicht sofort nach deren Entdeckung innerhalb der Gewährleistungsfrist der kln group gmbh gegenüber gerügt hat.

Die Kunden verlieren ihren Anspruch auf Gewährleistung, wenn sie die Artikel der kln group gmbh nicht entsprechend der Montageanleitung montieren oder die Artikel unsachgemäss behandeln.

Im Falle eines Mangels, den die kln group gmbh zu vertreten hat, hat die kln group gmbh das Wahlrecht, die mangelhaften Artikel nachzubessern, durch den gleichen oder einen gleichartigen zu ersetzten oder den geleisteten Kaufpreis zurückzuerstatten. Entschliesst sich die kln group gmbh zu einer Nachbesserung oder Ersatzleistung, sind die Ansprüche der Kunden auf Wandelung des Kaufvertrages oder Minderung des Kaufpreises sowie auf Schadenersatz ausgeschlossen.

Die Haftung der kln group gmbh beschränkt sich unter allen Anspruchsgrundlagen auf vorsätzlich oder grobfahrlässig verursachte unmittelbare und direkte Schäden. Jede weitere Haftung, inklusive für indirekte und/oder mittelbare, sowie für Folgeschäden oder entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen.

Die kln group gmbh übernimmt keine Haftung für irrtümlich fehlerhafte oder fehlende Angaben in Prospekten oder im Online Shop.

Für Schäden, insbesondere Folgeschäden, die durch unsachgemäße Behandlung der Artikel entstehen, haftet die kln group gmbh nicht.

In Ergänzung zu den oben genannten Gewährleistungs- und Garantiebestimmungen gilt für Altholzartikel Folgendes: Altholz ist ein natürlicher Rohstoff, dessen Aussehen (Farbe, Form, Grösse etc.) von Artikel zu Artikel stark variieren kann. Deshalb ist jeder Altholz-Artikel ein Einzelstück. Diese natürlichen Differenzen stellen keinen Mangel und Beanstandungsgrund dar. Bei Mengenbestellungen (d.h. mehr als 1 Stück) - Komplettierungs- bzw. Nachbestellungen von Altholz-Artikeln kann eine Differenz nicht ausgeschlossen werden und dies stellt keinen Mangel und/oder Beanstandungsgrund dar.

9. Umtausch und Rückgabe

Weist ein Produkt nach Ziff. 8 dieser AGB effektive Mängel auf, so kann dieses an die kln group gmbh retourniert werden. Die kln group gmbh hat im Anschluss das Wahlrecht gemäss den Bestimmungen Ziff. 8 vorstehend analog vorzugehen. Ein Umtausch, ist prinzipiell ausgeschlossen und erfolgt nur im Falle eines tatsächlichen und korrekt gerügten Mangels und nur insoweit, als ein alternativer Artikel lieferbar ist. In besonderen Situationen kann die kln group gmbh einen Umtausch oder eine Rückgabe zulassen und den Kaufpreis im Falle der Rückgabe mittels Gutschein für den kln Online Shop rückerstatten. Artikel, die mit einer Preisreduktion gekauft werden, können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

10. Datenschutz, Adressänderung und Urheberrecht

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mitenthaltenen, personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von der kln group gmbh gespeichert und verarbeitet werden dürfen.

Der Kunde ist verpflichtet, Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.

Bilder, Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen bleiben ebenso wie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen stets geistiges Eigentum der kln group gmbh, der Kunde erhält daran keinerlei Verwertungsrechte. Ausnahmen von dieser Regelung sind nur mit schriftlicher Genehmigung der kln group gmbh möglich.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Bern-Mittelland.